Aufrufe
vor 6 Jahren

Traumgarten - die pflegeleichte Zaunsysteme

  • Text
  • Lichtecht
  • Lichtstabil
  • Streichen
  • Streichfrei
  • Zaun
  • Elevato
  • Sichtschutz
  • Zaun
  • Zaun
  • Sichtschutz
  • Zaun
  • Zaun
  • Zaunanlage
  • Zaunsystem
  • Zaun
  • Pflegeleicht
  • Tipps
  • Terrassendielen
  • Gartenambiente
Magazin für Ihren perfekten Garten - Ihre Träume im eigenen Garten verwirklichen. Entdecken Sie die Vielfalt , egal ob dauerhafte Vielfalt, pflegeleichte Materialien, Elemente & Tore auf Mass oder einzigartige Materialien.

Materialinformationen

Materialinformationen und Pflegetipps VERBUNDWERKSTOFFE ACP – Aluminium Composite Panels ACP bezeichnet einen Platten-Verbundwerkstoff mit Aluminium. Die 6 mm starken Platten aus diesem Composite-Werkstoff haben ein geringes Gewicht und hohe Stabilität. Die Oberflächen sind widerstandsfähig und leicht zu reinigen. Lagerung, Transport ACP-Platten können waagerecht auf einem planen Untergrund oder senkrecht gelagert werden, niemals schräg stehend gegen eine Wand gelehnt. Punktuelle Belastungen sind zu vermeiden. Schützen Sie Kanten und Oberflächen vor Beschädigungen. Bitte beim Öffnen der Produktver packungen aufpassen: Cutter oder scharfe Schneidewerkzeuge dürfen nicht auf die Materialoberfläche treffen. KUNSTSTOFFE FENSTER-KUNSTSTOFF Unsere LONGLIFE-Produkte aus hochwertigem Fenster kunst stoff bieten die Qualität, die mit dem Begriff „Made in Germany“ verbunden wird! Über 60 Jahre herstellereigene Erfahrung stecken in den erprobten und verbesserten Werkstoffzusammensetzungen. Elemente aus Fenster kunst stoff sind pflegeleicht, da sie nicht gestrichen werden müssen und einfach abwaschbar sind. Sie überzeugen darüber hinaus durch ihre lange Lebensdauer und ihre hohe Wertbeständigkeit. Die gelieferten und verpackten Zaunserien trocken und vor der Sonne geschützt lagern! Bei schräger Lagerung und / oder direkter Sonneneinstrahlung werden sich die Elemente verformen. TEXTILEN Das Web-Material aus Textilen ist witterungs- und frostbeständig. Die Farbe des Geflechts ist sehr hochwertig, wird aber durch aggressive UV-Strahlung trotzdem im Laufe der Zeit etwas blasser. Dies ist ein schleichender und natürlicher Prozess, der für alle Materialien auf der Terrasse und im Garten gilt. Für das Textilen-Geflecht ist die Veränderung so langsam und gering, dass sie nicht stark auffällt. Durch die Webstruktur und Farbverläufe im Mate rial ergeben sich immer einzigartige Zaun felder. Es gibt POLYRATTAN Polyrattan ist ein Geflecht aus Polyethylen. Das Web- Material ist witterungs- und frostbeständig. Die Farbe des Geflechts ist sehr hochwertig, wird aber durch aggressive UV-Strahlung trotzdem im Laufe der Zeit etwas blasser. Dies ist ein schleichender und natürlicher Prozess, der für alle Mate rialien auf der Terrasse und im Garten gilt. Für das Polyrattan-Geflecht ist die Veränderung so langsam und gering, dass sie nicht stark auffällt. Bei jedem Zaunelement handelt es sich um ein Einzelstück. Die Oberflächen der WEAVE Elemente werden von Hand geflochten und die einzelnen Polyrattan-Streifen haben einen unterschiedlichen Texturverlauf. Aus diesem Grund gibt es keine vollkommene Symmetrie in den Oberflächen. Das ergibt Bearbeitung Die BOARD Elemente können mit hartmetallbestückten Sägeblättern, am besten durch Fachleute, geschnitten werden. Die Schutzfolie nach der Montage beidseitig restlos abziehen. Pflege Die Elemente lassen sich mit warmem Wasser und Spülmittel reinigen. Verwenden Sie bitte keine lösemittel- oder kreidehal tigen Reiniger, da diese je nach Material die Ober fläche angreifen und es so zu Verfärbungen kommen kann. Auch der Einsatz von spitzen, scharfen metallischen Gegenständen, z. B. Klingen oder Messern, kann Oberflächenschäden (Kratzer) verursachen. Polareiche Nussbaum Fensterkunststoff mit Folienkaschierung. Der Kunststoff wird mit einer stabilen Folie beschichtet, die unter Druck aufgebracht wird. Dieses Verfahren ist aus dem modernen Fenster bau bekannt und wurde für die Fertigung unserer LONGLIFE Serie RIVA in Polar eiche und Nussbaum über nommen. Wir gewähren 10 Jahre Farb ga rantie nach ISO 105-A02, Farbveränderungen gemäß Graumaßstab mit Farbveränderungen größer 2. keine vollkommene Symmetrie in den Oberflächen, was zu einem natürlichen Erschei nungsbild einer WEAVE LÜX Zaunanlage führt. Pflege Das Textilen-Geflecht kann leicht mit Wasser und einem Schwamm oder bei stärkeren Verschmutzungen auch mit einer weichen Bürste gereinigt werden. Keine scharfen oder anlösenden Reinigungsmittel verwenden. In der Regel reicht normales Haushaltsspülmittel. für eine WEAVE Zaunanlage ein natürliches, ggf. sehr lebendiges Erscheinungsbild. Pflege Das Polyrattan-Geflecht kann leicht mit Wasser und einem Schwamm oder bei stärkeren Verschmutzungen auch mit einer weichen Bürste gereinigt werden. Keine scharfen oder anlösenden Reinigungsmittel verwenden. In der Regel reicht normales Haushaltsspülmittel. Beschädigungen des PE-Geflechts können Sie mit einem handelsüblichen Kontaktkleber, z. B. Kraftkleber, reparieren. Tragen Sie dazu den Kleber wie vom Hersteller angegeben auf. Tipp: Fixieren Sie die beschädigten Stellen für die Aushärtezeit mit Klebestreifen oder Klemmen. SYSTEM BOARD: ACP-Platten im Farbton Schiefer Weiß Hochwertiger, weißer Fens terkunststoff. Wir gewähren 10 Jahre Farb ga rantie nach ISO 105-A02, Farbverände rungen gemäß Graumaß stab mit Farbverände run gen größer 2. WEAVE LÜX mit einer Bespannung aus Textilen WEAVE aus Polyrattan-Geflecht 8

GLAS EINSCHEIBEN-SICHERHEITSGLAS (ESG) Unsere SYSTEM GLAS Sichtschutz-Elemente bestehen aus 8 mm starkem Einscheiben-Sicherheitsglas - ESG (gemäß EN 12150). Die Dekorprofile Delta und Theta sind aus 6 mm starkem Einscheiben-Sicherheitsglas. Glas ist ein Naturprodukt, produktionstechnisch bedingt changiert die Glasfarbe je nach Lichteinfall, Blickwinkel und Produktionscharge, insbesondere an der oberen Kante eines jeden Glasfeldes. Glas bietet gegenüber vielen anderen Materialien Vorteile: es ist winddicht, lichtdurchlässig und beständig gegenüber Temperaturwechseln. Bitte beachten Sie, dass die SYSTEM GLAS Zäune nicht als offene Brüstungselemente, zum Beispiel für Balkone, sondern ausschließlich für den bodennahen Aufbau geeignet sind. Durch die normalen Witterungseinflüsse und die UV-Strahlung können sich die Oberflächen in ihrer Farbe geringfügig verändern. Dies ist ein schleichender Prozess und typisch für alle Materialien im Außenbereich. Lagerung und Transport Tragen Sie für Transport und Montage unbedingt Schutzbrille und Schutzhandschuhe! Die SYSTEM GLAS-Elemente nicht auf die Kante stellen oder flach lagern, Glas nie direkt auf den Boden stellen, es besteht Bruchgefahr. Bei Bruch zersplittern die SYSTEM GLAS Elemente und Dekorprofile in kleine stumpfe Teile. Sorgen Sie für eine stabile und schützende Unterlage. Das Glas darf nicht mit klebstoffhaltigen Materialien (z. B. Klebeband und Aufkleber) in Kontakt kommen. Reste von klebstoffhaltigen Materialien sind nicht mehr rückstandslos vom Glas zu entfernen! Achtung: Um eine Fleckenbildung auf der rauen Oberfläche zu vermeiden, darf diese nicht mit Klebefolie oder aufgeweichter Verpackung z.B. Pappe in Kontakt kommen. Bearbeitung Elemente aus Einscheiben-Sicherheitsglas können in den Abmessungen nicht bearbeitet werden. Pflege Zur Reinigung des ESG verwenden Sie viel sauberes Wasser, um Scheuereffekte durch Schmutzpartikel zu vermeiden. Als Hilfsmittel sind weiche, saubere Schwämme, Lederlappen oder Gummiabstreifer geeignet. Die Reinigungswirkung kann durch den Einsatz weitgehend ph-neutraler Reinigungsmittel, z.B. Spiritus oder Isopropanol unterstützt werden. Handelt es sich um Fett oder ölige Rückstände, benutzen Sie zur Reinigung handelsübliche Haushalts-Glasreiniger. Die Kombination von alkalischen Stoffen und Feuchtigkeit wirkt auf Glas extrem aggressiv! Verwenden Sie daher niemals alkalische oder aggressive Mittel, wie zum Beispiel hochkonzentrierte Abflussreiniger, Armaturen-/ Stahlreiniger, pulver-förmige WC-Reiniger oder Scheuermilch/ Scheuerpulver. Auch der Einsatz von spitzen, scharfen metallischen Gegenständen, z. B. Klingen oder Messern, kann Oberflächenschäden (Kratzer) verursachen. Verwenden Sie keine scharfen, anlösenden oder chlorhaltigen Reinigungsmittel. Satinierung SYSTEM GLAS Alpha, Beta, Matt und Texta: Die Satinierung ist mit UV-optimierter Farbe auf der Rückseite aufgedruckt. Dadurch ergibt sich eine fühl- und sichtbar rauere Rückseite als die glatte Sichtseite. Typisch für den Fertigungsprozess sind je nach Farbe leichte Streifen in Druckrichtung, aber auch quer dazu vereinzelt auftretende „leichte Schleierstellen“. Diese technisch bedingten Merkmale können nicht Bestandteil einer Reklamation sein. Rückseite rau Sichtseite glatt links rechts Detaillierte Informationen zu den Materialien finden Sie unter: traumgarten.de/materialkunde Wichtige Hinweise zur Montage der Zaunelemente Die Montage aller TraumGarten-Produkte kann durch den Endverbraucher unter Berücksichtigung der entsprechenden Montageanleitungen durchgeführt werden. Bitte halten Sie handelsübliches und geeignetes Werkzeug bereit. Im Zweifelsfall kontaktieren Sie Ihren Fachhändler vor Ort oder Ihren Fachhandwerker. Bei Kombinationen von Zaunsets und Einzelprofilen können chargenbedingt und durch unterschiedliche Bewitterung Farbtonunterschiede auftreten, die keinen Beanstandungsgrund darstellen. Gleiches gilt bei späteren Ergänzungen mit neuen Zaunsets / Einzelprofilen an bestehenden Anlagen, insbesondere bei der nachträglichen Montage nach einer längeren Bewitterungsphase. Wir empfehlen zur Planung Ihrer Zaunanlage die Montageanleitung anzusehen – kostenlos vorab im Internet. www.traumgarten.de 9

Holz im Garten