Aufrufe
vor 4 Jahren

Otto Wolff Programm für den Terrassenbau

  • Text
  • Doppelstegplatten
  • Wellplatten
  • Wolff
  • Ottowolff
  • Alwo
  • Plexiglas
  • Stegplatten
  • Dicke
  • Braun
  • Pressblank
  • Farblos
  • Owolux
  • Platte
  • Glatt
Das Programm für den Terrassenbau von Otto Wolff

www.ottowolff.com So

www.ottowolff.com So hält sich Ihre Arbeit im Rahmen Stegplatten aus PLEXIGLAS ® dürfen weder gebohrt noch verschraubt werden. Für ihre einfache und sichere Verlegung eignen sich am besten unsere ALWO ® Verlegesysteme. Das gilt auch für Stegplatten aus MAKROLON ® , die allerdings zusätzlich gegen Windsog punktuell befestigt werden sollten. Basis aller ALWO ® Systeme sind spezielle, mit Gummidichtungen versehene Profile, in denen die eingefügten Platten „arbeiten“ können, sodass Spannungen und Risse vermieden werden. Eventuell auftretendes Kondenswasser wird über die in den Querschnitten integrierten Kanäle abgleitet. Passende Klemmdeckel in den Farben weiß und braun runden das System optisch ab. UNTER- KONSTRUKTION VORBEREITUNG DER PLATTEN VERLEGUNG DER PLATTEN 60

Eine Marke von ThyssenKrupp Plastics STEGPLATTEN + VERLEGEPROFILE Die Unterkonstruktion muss ausreichend dimensioniert und verwindungsfrei sein. Im Zweifelsfall sollte eine Statik erstellt werden. Der Abstand zwischen zwei Sparren (Mitte zu Mitte) muss der Plattenbreite zuzüglich 25 mm entsprechen. Die Mindestdachneigung von 5° (= 9 cm/m) ist einzuhalten. Außerdem empfehlen wir, die Oberseite der Unterkonstruktion mit reflektierendem Reinaluminium-Klebeband zu versehen, um einem möglichen Hitzestau durch Sonneneinstrahlung vorzubeugen. Für die Abstände der Unterstützung quer zur Stegrichtung (Pfetten) gelten die in der Tabelle aufgeführten Werte (rechts), bei angenommener Schneelast von 75 kg/m 2 , an allen 4 Plattenseiten eben unterstützt und im System mit geeigneten Verlegeprofilen. Bei Montage einer Unterdachbeschattung kann es bei sehr langen und intensiven Sonnenperioden zu einer Beeinträchtigung des Plattenmaterials kommen. Solche Beeinträchtigungen sind nicht Bestandteil der Produktgarantien. Vor der Montage müssen die Unterprofile mit Bohrlöchern (Ø 5 mm) im Abstand von je 500 mm versehen werden. Die fertig zugeschnittenen Stegplatten werden an den offenen Seiten vom Transportschutz befreit, mit AntiDust-Tape versehen und mit U-Tropf-Abschlussprofilen verschlossen. Diese Kombination verhindert Algen- und Moosbildung in den Hohlkammern und ermöglicht gleichzeitig den Austritt von Kondenswasser.* Die Übergänge zwischen Abschlussprofilen und Stegplatten sind mit Silikon zu versiegeln. Ein weiterer vorbereitender Schritt ist die Anbringung der Profilabschlüsse an den traufseitigen Enden der Profile. *Kondenswasser kann in den Hohlkammern auftreten, es ist kein Beanstandungsgrund, da die Materialeigenschaften und die Funktionen der Platten hierdurch nicht beeinträchtigt werden. Zusätzliche Querunterstützung Produkttyp Breite 980 mm Breite 1.200 mm Breite 1.230 mm PLEXIGLAS ® ALLTOP SDP 16/64 keine 5.100 mm — PLEXIGLAS ® RESIST/HEATSTOP AAA SDP 16/64 PLEXIGLAS ® HEATSTOP/RESIST S5P 32 MAKROLON ® multi 2 UV SDP 16/30 MAKROLON ® multi UV S5X 16* MAKROLON ® multi UV S5M 25* LEXAN ® S3P LEXAN ® THERMOCLEAR ® Plus S9X 25-20 MAKROLON ® multi UV S4P 10* 6.000 mm 5.100 mm — — — keine keine keine — 4.200 mm 3.500 mm — keine — — keine 2.250 mm — Breite 980 mm keine Breite 1.050 mm *Aufleger 20 mm im Profil; Sicherheitsbeiwert = 1,3 Breite 1.250 mm 2.500 mm Breite 2.100 mm 2.100 mm 1.800 mm — Zunächst werden die Unterprofile auf den Sparren befestigt. Dann werden die Stegplatten mit der markierten Seite nach oben in die Profile gelegt. Als nächstes folgen die Verschraubung der Oberprofile und die Anbringung des Wandanschlusses. Der Übergang zur Wand wird mit Silikon abgedichtet. Danach müssen nur noch die Klemmdeckel auf die Oberprofile gesetzt und die Schutzfolie von den Platten entfernt werden. Bitte beachten Sie auch unsere Empfehlungen zur Lagerhaltung auf Seite 75. Zeit sparen: Terrassendach online planen! www.dachopt.de Eine ausführliche Verlege- und Montageanleitung für Stegplatten als Druckschrift oder Film finden Sie bei uns im Internet: www.ottowolff.com 61

Holz im Garten

Felix Clercx Ambiente
FIBERONe Produkt Ratgeber
MOSO bamboo X-treme Terrassendielen
Traumgarten - Trendige Beläge für Ihren Balkon oder Terrasse
HKS Gartenkatalog
Gunreben Terrassendielen aus Holz
Das Terrassensystem von Megawood
Bioline - Natürlich mit Holz
Holzschwab - Gartenneuheiten & Trendsetter
Traumhafte Lösungen für den modernen Sichtschutz
Bioline - Natürlich mit Holz
Felix Clercx Ambiente
Sprinz Exterieur Design Glas im Außenbereich
Scheerer Gartenwelt
Flexo - Glas als Sicht-, Wind- und Lärmschutz
Holz im Garten
Traumgarten - Sichtschutz aus Holz
Biohort - Stauraum Lösungen Gesamtprospekt
Traumgarten Müllbox System 2019
Bertsch Gartenhäuser - Lassen Sie sich inspirieren
Ratgeber Garten und Natur
Biohort Fahrrad Stauraumlösungen
Wolff Finnhaus Comfort Line 2019
Biohort Casanova Gartenhaus
Licht für Ihren Garten - Terrassenmeister
Terrassenmeister Terrrassenzubehör
Otto Wolff Programm für den Terrassenbau
Traumgarten - Der große Spielgeräte Planer 2018
Traumgarten - Ihr kompakter Gartenplaner für 2019