Aufrufe
vor 6 Jahren

Felix Clercx Ambiente

  • Text
  • Fsc
  • Tropenholz
  • Terrassendielen
  • Terrassendiele
  • Terrasse
  • Zaun
  • Sichtschutz
  • Garapa
  • Bangkirai
  • Fiberon
  • Felix
  • Clercx
  • Schrauben
  • Dielen
  • Hartholz
  • Holz
  • Pfosten
  • Rechteckzaun
  • Rankgitter
  • Ambiente
In diesem Katalog finden Sie eine großartige Auswahl an Terrassendielen aus Holz und WPC und eine große Auswahl an Sichtschutzelementen.

FelixTimber - Hartholz 3.2 Spezifikationen Material Bangkirai, Afrikulu/Mukulungu, Bilinga Besonderheit natürlich dauerhaft, warme Farbtöne Types genutet, geriffelt und glatt Hartholz-Terrasse Auch eine Hartholz-Terrasse will gut geplant sein • Unterkonstruktion (mindestens gleiche Haltbarkeits- und Gewichtsklasse) vom Untergrund entkoppeln und max. Abstände nicht überschreiten • Gefälle in Dielenrichtung (2%) einplanen • Vorbohren und Senken reduziert Riss- und Splitterbildung • 2 Edelstahlschrauben (z.B. 5x60 bei 25mm Dielen) pro Schnittpunkt mit der Unterkonstruktion verwenden • Hirnkantenschutz, regelmäßiges Ölen und ausreichende Durchlüftung sorgen für dauerhaft schöne Optik Genutet - verschafft Ihrem Garten eine kräftige Optik Breite Rechtecknuten gestalten die regelmäßige Oberfläche dieses Terrassentyps. Die Befestigung mit Schrauben und die optisch markante Nutung unterstützen den „Maritimen-Look“. Neben der ansprechenden Optik sorgen die Nuten für einen schnellen Wasserablauf und eine "standsichere" Oberfläche. Geriffelt - elegante Terrassengestaltung Die feine Riffelung der Oberfläche verleiht Ihrer Terrasse ein wunderbar filigranes Aussehen. Extra schmale Dielen sorgen nicht nur für eine feine Optik, sondern kreieren auch einen räumlichen Effekt. Diese feine Riffelung ist die unauffälligste Art, um den wichtigen Wasserablauf und damit den verminderten Pflegeaufwand zu realisieren. Auch diese Dielen sind mit Schrauben zu befestigen. Glatt - die moderne Trendoberfläche für Ihre Terrasse Eine glatte Oberfläche strahlt Ruhe und Gelassenheit aus und passt hervorragend in einen modernen Garten. Befestigen Sie die Dielen wie üblich mit Schrauben oder benutzen Sie, um störende Schrauben auf der glatten Oberfläche zu vermeiden, Clips zur unsichtbaren Befestigung. Mehr zu dieser Befestigungsvariante, mit der Sie die Idee des Parkettbodens im Garten realisieren, finden Sie auf der Seite 46. - 49 -

Holz im Garten