Aufrufe
vor 3 Monaten

Ratgeber Garten und Natur

  • Text
  • Grillgenuss
  • Grill
  • Entwaesserungssysteme
  • Entwaesserung
  • Giessen
  • Bewaesserung
  • Statik
  • Bachlast
  • Rindenmulch
  • Humus
  • Holzschwab
  • Garten
  • Ratgeber
  • Natur
  • Pflanzen
  • Wald
  • Dach
  • Tipps
  • Ferien
  • Substrate
Das neue Magazin der RAL Gütezeichen ist da! Der Ratgeber für Natur und Garten. Es erwartet Sie spannende Tipps und Wissenswertes zu den Themen Nährboden, Dach, Bewässerung, Entspannung, Erholung und Ferien. Absolut lesenswert und definitiv zu empfehlen!

RAL RATGEBER GARTEN &

RAL RATGEBER GARTEN & NATUR / BEWÄSSERUNG BEWÄSSERUNG / RAL RATGEBER GARTEN & NATUR RICHTIG GIESSEN AUF DIE RICHTIGE MENGE KOMMT ES AN! GARTENBE- UND -ENTWÄSSERUNG Das Wetter nimmt oftmals größeren Einfluss auf einzelne Pflanzerfolge, als dem einen oder anderen Gartenbesitzer lieb ist. Jede Pflanzenart und jeder Samen verfügen über ein eigenes Wohlfühlklima, in dem sie am besten keimen und gedeihen. Gerade beim Anpflanzen müssen Hobbygärtner daher auf geeignete Wetterbedingungen Rücksicht nehmen und den idealen Zeitpunkt für die Aussaat abwarten. Soll die liebevoll herangezogene Gartenpracht im Hochsommer nicht aufs Spiel gesetzt werden, ist eine sachgerechte Bewässerung nötig. Aber auch starke Regenfälle und Unwetter können dem sorgfältig angelegten Außenbereich zusetzen. Grundstücksbesitzer tun daher gut daran, sich bereits in der Planungsphase ihres Gartens über optimale Möglichkeiten zur Be- und Entwässerung zu informieren. Denn nur so bereitet ein aufwendig gestalteter Garten dauerhaft Freude. Rund 60 Liter Trinkwasser pro Quadratmeter verbrauchen Gartenbesitzer durchschnittlich pro Jahr. Ganz einfach auf Regenwasser zur Bewässerung des Gartens zurückgreifen. Richtig gießen, Ressourcen schonen Rund 60 Liter Trinkwasser pro Quadratmeter verbrauchen Gartenbesitzer durchschnittlich pro Jahr. Das treibt nicht nur die Wasserrechnung in die Höhe, sondern geht auch zulasten der wertvollen Ressource. Wer hier sparen sowie gleichzeitig der Umwelt und den eigenen Pflanzen etwas Gutes tun möchte, kann ganz einfach auf Regenwasser zur Bewässerung des Gartens zurückgreifen. Im Garten aufgestellte Regentonnen liefern bereits nach einigen starken Regengüssen ausreichend kostenloses Gießwasser für eine Reihe von Gartenpflanzen. Zudem vertragen viele Pflanzen wie z. B. Hortensien nur bedingt kalkhaltiges Leitungswasser und gedeihen besser, wenn sie stattdessen mit Regenwasser gegossen werden. Da Regenwasser nicht nur im Garten, sondern auch in vielen Bereichen des Haushalts gut eingesetzt werden kann, lohnt sich oftmals die Anschaffung einer eigenen Regenwasseranlage. Das vom Dach ablaufende Wasser wird hierbei durch einen Filter gereinigt und anschließend in einem Tank gespeichert. Der Schmutzanteil wird in die Kanalisation oder in den Sickerschacht abgeleitet, während eine Pumpe den Haushalt mit dem gereinigten Regenwasser versorgt. Dessen Qualität hängt dabei wesentlich von der verwendeten Anlagentechnik ab. Eine leistungsfähige Anlage kann bis zu 50 Prozent des durchschnittlichen Wasserbedarfs einer Familie abdecken und je nach Dachgröße, Regenmenge, Wasserverbrauch und aktuellem Wasserpreis bis zu 200 Euro an Wasserkosten einsparen. Wer bei der Gartenbewässerung nicht ausschließlich auf Regenwasser zurückgreifen kann oder möchte, sollte darauf achten, dass die Wasserleitungen und -anschlüsse im Garten an Stellen angebracht sind, von wo die bepflanzten Bereiche gut erreichbar sind. Dies verkürzt nicht nur die Wege, sondern schont angesichts bis an den Rand gefüllter Gießkannen auch den Rücken. Zudem müssen in den Außenbereichen liegende Wasseranschlüsse gut vor Frost und Schmutz geschützt werden, um über viele Jahre hinweg einwandfrei zu funktionieren. RICHTIG GIESSEN 22 23

5 Gründe den E-Mail Service von holzschwab.de zu abonnieren:

  • Der Newsletter ist zu 100% kostenlos
  • Hochwertige Informationen rund um das Thema Einrichten mit Holz
  • Verpasse nie wieder die neuesten Trends der Interieur-Design Szene
  • Exklusive Vorteile NUR für unsere Leser, wie z.B. Gratis-Videos usw.
  • Du wirst nicht vollgespammt und wir halten uns an den Datenschutz!

Jetzt Termin vereinbaren!

Holz im Garten

Felix Clercx Ambiente
holzzentrumschwab
FIBERONe Produkt Ratgeber
holzzentrumschwab
MOSO bamboo x-treme Terrassendielen - die nächste Generation
holzzentrumschwab
Traumgarten - Trendige Beläge für Ihren Balkon oder Terrasse
holzzentrumschwab
HKS Gartenkatalog
holzzentrumschwab
Terrassendielen aus Holz und WPC
holzzentrumschwab
Das Terrassensystem von Megawood
holzzentrumschwab
Bioline - Natürlich mit Holz
holzzentrumschwab
Traumhafte Lösungen für den modernen Sichtschutz
holzzentrumschwab
Bioline - Natürlich mit Holz
holzzentrumschwab
Felix Clercx Ambiente
holzzentrumschwab
Sprinz Exterieur Design Glas im Außenbereich
holzzentrumschwab
Scheerer Gartenwelt
holzzentrumschwab
Flexo - Glas als Sicht-, Wind- und Lärmschutz
holzzentrumschwab
Garten- Neuheiten & Trendsetter
holzzentrumschwab
Holz im Garten
holzzentrumschwab
Traumgarten - Sichtschutz aus Holz
holzzentrumschwab
Biohort - Stauraum Lösungen
holzzentrumschwab
Traumgarten Müllbox System
holzzentrumschwab
Bertsch Gartenhäuser - Lassen Sie sich inspirieren
holzzentrumschwab
Ratgeber Garten und Natur
holzzentrumschwab
Biohort Fahrrad Stauraumlösungen
holzzentrumschwab
Wolff Finnhaus Comfort Line
holzzentrumschwab
Biohort Casanova Gartenhaus
holzzentrumschwab
Licht für Ihren Garten - Terrassenmeister
holzzentrumschwab
Terrassenmeister Terrrassenzubehör
holzzentrumschwab
Otto Wolff Programm für den Terrassenbau
holzzentrumschwab
Traumgarten - Der große Spielgeräte Planer
holzzentrumschwab
Traumgarten - Spielgeräte für Kinder
holzzentrumschwab
WERBUNG
Werbeanzeigen:
Bikinifigur-Coaching